Buchungshotline: 09461 / 12 20

Emmausfahrt nach Deggendorf

 

Termin: Ostermontag, 17. April 2017
Abfahrt: 12.30 Uhr Roding-Sparkasse

 

Unser Ziel in Deggendorf ist das Handwerksmuseum. Bei einer Führung bekommen wir in den acht Abteilungen einen Überblick über die Kulturgeschichte des regionalen Handwerks. Die ausgestellten Lebenszeugnisse, Werkzeuge und Produkte verweisen auf die veränderten Arbeits- und Lebensweisen des traditionellen und modernen Handwerks.

Hier ist auch eine Kopie der Kerze zu sehen, die die Stadt Deggendorf unter Frau Bürgermeister Anna Eder und die Wachswarenfabrik Wiedemann unseren Papst Benedikt geschenkt hat.

Im Anschluss kann im gegenüberliegenden Stadtmuseum noch eine Apotheke aus der Biedermeierzeit bestaunt werden.

Anschließend spazieren wir über den Stadtplatz zum historischen Gasthaus „Zur Knödelwerferin“ und genießen Kaffee und Kuchen oder eine deftige Brotzeit.

 

Heimfahrt: gegen 17.30 Uhr
Fahrpreis mit Eintritt und Führung: 18,00 €