Emmausfahrt

Emmausfahrt in den Lallinger Winkel


Termin: Ostermontag, 21. April 2014
Abfahrt: 12.00 Uhr Roding-Sparkasse - 12.15 Uhr Cham-OBI

Fahrpreis: 22,00 €

Fahrt auf der B 20 – Autobahn Deggendorf – Lallinger Winkel.

Unser erster Halt ist Sicking. Wir besuchen den Hof der Familie Schreiber und ihre Bayerwald-Alpakas.
2002 gründete die Familie ihre Alpakazucht mit zwei Stuten. Aus dem Hobby hat sich ein facettenreiches Unternehmen entwickelt. Lassen Sie sich die südamerikanischen Herdentiere, die sich auch hier sehr wohl fühlen, bei einer Hofführung (ca. 40 Minuten) näher bringen. In der Wollstube können Sie sich mit edlen und modischen Strickwaren aus Alpaka-Wolle eindecken. Anschließend geht’s zum Kaffeetrinken in die „Landpartie“.

Köstlichen Biokaffee aus einer heimischen Kaffeemanufaktur und hausgemachte Kuchen genießen wir im malerisch böhmischen Gewölbe der ehemaligen Stallungen des „Obermeierhofs“. Sie sind umgeben von ausgesuchten Accessoires, die Sie auch erwerben können. Danach geht unsere Fahrt weiter zum „Feng Shui Park“ nach Lalling. Wind und Wasser ist die wortwörtliche Übersetzung von Feng Shui. Die Anfänge von Feng Shui als Kunst- und Lebensform liegen im alten China vor mehr als 7000 Jahren und basieren auf intensiver Naturbeobachtung und dem gesunden Menschenverstand.
Bei einem kleinen Spaziergang durch den Park kommen wir vorbei am Organweg (Erklärung der Zusammenhänge zwischen seelischer Verfassung und menschlichen Krankheiten), Chakrenweg (Energiefluss im Körper) und den verschiedenen Gärten für die Entspannung.
Die Rückfahrt treten wir gegen 17.30 Uhr wieder an.